Kontakt

HANSASENSeTION von HANSA
für Bad und Küche

HANSA präsentiert neue Serie mit Fokus auf berührungslosen Armaturen – Intuitive, sichere und hygienische Handhabung für jede Generation

Die neuen HANSASENSeTION-Armaturen erleichtern die Körperpflege, sorgen für mehr Hygiene und überzeugen durch hochwertige Materialien sowie einen sparsamen Wasser- und Energieverbrauch. Mit den vier neuen Produktfamilien – HANSAFIT, HANSACONCERTO, HANSALANO und HANSAFORSENSES – die unter dem Überbegriff „HANSASENSeTION“ angeboten werden, ist es möglich, das gesamte Badezimmer und die Küche einheitlich auszustatten. Neben dem Einsatz im Privatbad eignen sich die neuen HANSASENSeTION-Armaturen auch für die Ausstattung von halböffentlichen und öffentlichen Sanitärbereichen.

Der Name der neuen Armaturenserie HANSASENSeTION ist Programm: „SENS“ steht einerseits für sinnvolle Funktionalität und andererseits für sinnliches Erleben. Das „e“ verweist auf die Elektronik für die berührungsfreie Funktion: Das Wasser fließt automatisch, sobald man sich mit den Händen nähert – immer in der richtigen Menge, immer in angenehmer Temperatur.

Ermöglicht wird diese komfortable und sparsame Nutzung von Wasser und Energie durch die bewährte berührungslose Sensortechnik: Gemessen wird hierbei der Abstand zwischen den Sensoren und einem Objekt – und nicht wie bei herkömmlichen Infrarot-Sensoren die Reflektion eines Objekts. Dadurch sind die von HANSA eingesetzten Sensoren resistenter gegen Störeinflüsse wie bei-spielsweise diffuse Lichtverhältnisse. Der Wasserfluss wird ausgelöst, wenn die Hand sich in einem festgelegten Bereich unter dem Auslauf befindet. Die berührungslosen Armaturen haben einen weiteren Vorteil: Durch den automatischen Stopp des Wasser-flusses, kann kein Wasser unbeaufsichtigt fließen. Das trägt zu einem sparsamen Umgang mit Trinkwasser bei und erhöht die Sicherheit im Bad oder in der Sanitäranlage, sollte der Abfluss verschlossen sein, ist eine Überschwemmung ausgeschlossen.

HANSAFIT – für jeden Einsatz das Passende

Das umfangreiche Sortiment der Serie HANSAFIT umfasst neben der berührungslosen Waschtischarmatur drei Hebelmischer-Modelle: ganz klassisch, mit separater Tiptronik-Flex-Drucktaste für eine einfache Bedienung aus der Ferne oder mit Bidette-Handbrause als mobiler Wasserquelle. Des Weiteren einen Wannen- sowie einen Brausethermostat, eine Brausegarnitur mit und ein Modell ohne festen Handgriff, sowie eine Handbrause im passenden Seriendesign. Das Sortiment für die Küche bein-haltet zwei Hybrid-Armaturen für den Spültisch, eine davon mit elektrischem Spülma-schinenventil.

HANSAFIT am Waschtisch

Allen drei Waschtischarmaturen der neuen Serie HANSAFIT für das Bad ist die ergo-nomisch optimierte Gesamtkonzeption gemeinsam, die von HANSA in Zusammenar-beit mit der GGT Gesellschaft für Gerontotechnik entwickelt wurde. Dank der Verwen-dung eines Verbundwerkstoffes, der auch in der medizinischen Industrie eingesetzt wird, besonders fest und chemisch beständig ist, sind auch die neuen Waschtischar-maturen langlebiger und robuster. Für eine optimale Trinkwasserhygiene sorgen die hochwertigen, bleiarmen Materialen in allen wasserführenden Teilen.

Die berührungslose Variante der HANSAFIT zeichnet sich durch ihr universelles und kompaktes Design aus – hierdurch eignet sie sich sowohl für kleine Waschtische im Privatbad als auch für den öffentlichen und Objektbereich. Mit ihrem Wasserverbrauch von nur 4,8 Litern pro Minute leistet sie zudem einen wichtigen Beitrag zur Bewahrung der natürlichen Ressourcen. Für noch mehr Sicherheit im Bad sorgt die manuell ein-stellbare Heißwassersperre sowie die praktische Funktion, die den Wasserfluss der Armatur nach maximal 2 Minuten automatisch enden lässt.

Die drei Hebelmischer-Varianten der HANSAFIT zeichnen sich durch ihren markanten Griff aus: Er ist mit einer Soft-Touch-Oberfläche überzogen und dadurch besonders griffig und rutschfest.

Das Material ist zudem wärmeisoliert und nickelfrei – von Vor-teil besonders für Allergiker. Für komfortable Sicherheit sorgt HANSA bei allen Hebelmischer-Modellen mit individuell einstellbarer Heißwassersperre und Wassermengenbegrenzung. Eine besonders schnelle Benutzung ermöglicht die Variante mit der sogenannten HANSATIPTRONIK FLEX Taste.

Clever kombiniert wird das System mit einer frei im Raum positionierbaren Steuereinheit – HANSATIPTRONIK FLEX – die mit der thermostatisch gesteuerten Mischeinheit unter dem Waschtisch verbunden ist. Genereller Vorteil: Die Temperatur ist voreingestellt und der Wasserfluss schließt nach maximal 15 Sekunden. Der dritte Hebelmischer der Serie HANSAFIT verschafft dem Nutzer einen deutlichen Mehrwert dank der Kombination mit einer praktischen Handbrause. Aufgrund der flexiblen Brausen-Montage, zum Beispiel neben dem Waschtisch oder dem WC, bietet die Brause optimalen Komfort: Sie eignet sich bequem zum Haarewaschen, Befüllen von Gefäßen, Reinigen von Gegenständen, zur Intimhygiene sowie zum Abduschen anderer Menschen oder auch Tieren.

HANSAFIT an der Wanne und in der Dusche

Die HANSAFIT-Brausestangensets eignen sich sowohl für das Privatbad als auch für den Objekt- und Care-Bereich. Eine besonders zugfeste Haltestange sorgt hier für ein Plus an Sicherheit. Optimal kombinieren lassen sich die Sets mit den HANSAFIT-Brause- und Wannenthermostaten. Die Thermostate schützen mit ihrer integrierten Heißwassersperre bei 38° C sicher vor Verbrühungen beim Duschen oder Baden – zusätzlich verhindert die THERMO COOL-Funktion, dass sich das Gehäuse erhitzt dank einer speziellen Führung der Heißwasserwege im Inneren. Zudem garantieren die farblich abgesetzten, griffigen Bedienelemente mit Soft-Touch-Oberfläche einen rutschfesten, sicheren Griff. Die neue Handbrause der Serie sorgt dank optimiertem Wasserfluss für ein umweltbewusstes Duschvergnügen. Sie ist zudem mit Antikal-knoppen ausgestattet und bietet dem Nutzer drei verschiedene Strahlarten zur Auswahl.

HANSASENSeTION

HANSACONCERTO – Waschtischarmaturen für unterschiedlichste Bedürfnisse

Mit zahlreichen Varianten erfüllt die Armaturenserie HANSACONCERTO alle Ansprüche an berührungslose Waschtischarmaturen. Es gibt sie als Mischwasser- oder als Kaltwasserarmatur, sie ist für den Batteriebetrieb und den Netzanschluss erhältlich. Ein Modell kann mit einer zusätzlichen Sockelerhöhung als freistehende Armatur an Aufsatzwaschschüsseln eingesetzt werden. Eine weitere Variante ist eine Temperier-batterie für den Wandaufbau mit schwenkbarem Auslauf.

Speziell für den Einsatz im Objektbereich sind zwei Varianten der HANSACONCERTO mit einer automatischen Spülfunktion ausgestattet: Wird die Armatur nicht benutzt, spült sie sich alle 72 Stunden für rund 30 Sekunden automatisch selbst. Diese Funktion senkt die Gefahr, dass das Wasser in der Leitung stagniert und gewährleistet damit eine gleichbleibend hohe Trinkwasser-qualität.

HANSASENSeTION
HANSASENSeTION
HANSASENSeTION
HANSASENSeTION
HANSASENSeTION
HANSASENSeTION

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG