Kontakt

Sanitärräume für Kitas und Kindergärten
Wichtige Erfolgserlebnisse und Spaß statt Enttäuschungen

Standardmäßige Badausstattungen sind nicht auf die Benutzung durch Kinder ausgerichtet. Spezielle Kinderbäder hingegen bieten selbst den Kleinsten wichtige Erfolgserlebnisse durch optimale Erreichbarkeit, ergonomisch angepasste, sichere Produkte ohne Kanten und farbenfrohes, kindgerechtes Design.

Sanitärraum in KiTas und Kindergärten
Sanitärraum in KiTas und Kindergärten
Sanitärraum in KiTas und Kindergärten
Sanitärraum in KiTas und Kindergärten
Sanitärraum in KiTas und Kindergärten

In einem Kinderbad sollte das Design den Kleinen Spaß machen, aber vor allem die Bedienung kindgerecht unterstützen. Das bedeutet, dass insbesondere WC und Waschtisch an die Größe der Kinder anpassbar sind und somit viel Sicherheit und Bedienkomfort bieten.

Da sich in öffentlichen Einrichtungen Kinder verschiedenen Alters aufhalten, sind Waschtische in verschiedenen Bauhöhen ideal. So fördern kindgerechte Produkte das Selbstbewusstsein und die Selbstständigkeit der Kinder.


Möchten Sie mehr wissen?

Mit den folgenden Informationen gehen wir ins Detail.

Waschbecken für Kinder

Für die Bedürfnisse von Kleinkindern und Kindern gibt es entsprechende Badprodukte für jedes Alter. Man spricht hier von kindgerechten Sanitärkonzepten.

Es gibt Waschtische, die speziell für Kinder entworfen wurden. Die besonderen Eigenschaften sind kindgerechte Abmessungen in Verbindung mit kantenlosem Design, die Ablagemöglichkeiten für Badutensilien und kratzfeste Farben. Die Bedienhebel sind leichtgängig und gut erreichbar, die Armaturen robust verarbeitet.

Badaccessoires für Kinder

Auch passende Ablagen helfen, Gegenstände ohne Verletzungsgefahr gut abstellen zu können. Selbst, wenn es beim Spielen mal rund geht, ist das Verletzungsrisiko durch die abgerundeten Kanten deutlich geringer als bei herkömmlichen Badkonzepten. Die Auswahl der Materialien von Accessoires spielt ebenfalls eine entscheidende Rolle. Becher aus Kunststoff verringern beispielsweise das Verletzungsrisiko im Vergleich zu Glasbechern erheblich.

WCs für Kinder

Ein kindgerechtes WC ist in seiner Sitzhöhe und Breite an die Größe von Kindern angepasst. Lustige Motive und Farben erhöhen den Spaß-Effekt. Um den Kindern die Angst vor dem "Durchfallen durch das Loch" zu nehmen, gibt es Modelle mit kleineren Öffnungen. Weitere Merkmale sind die ergonomisch geformten Sitze, ein angebrachter Spritzschutz und seitlich angebrachte Griffe zum Festhalten.


Produktinformationen der Markenhersteller

Beispiele, Trends und Lösungen aus diesem Bereich finden Sie hier.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG